September

    • 2015

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo ihr Lieben!

      der Sommer neigt sich langsam dem Ende entgegen und der Herbst steht vor der Tür. Ich hoffe, für die, die waren, hatten einen schönen und erholsamen Urlaub. Es haben sich in letzter Zeit ein paar Themen gesammelt, über die wir mit euch abstimmen und diskutieren möchten. Vorher möchte ich mich aber erst für mein Versehen bei der Abbauwelt entschuldigen. Ich habe es aus den Augen verloren, sonst wäre der Reset natürlich vor meiner Abwesenheit eingeplant worden.

      Wie jedes Mal appelliere ich an alle, sich den Beitrag genau durchzulesen und am Ende ihre Entscheidung in der jeweiligen Abstimmung zu treffen. Falls es Unklarheiten oder Fragen geben sollte, schreibt bitte gleich diese hier im Thema!


      Freebuild-Welt

      Mit dem Jahr 2016 würde für unsere Freebuild-Welt das dritte Jahr anbrechen. Dies ist ein unangefochtener Rekord für unsere Freebuild-Welten. Leider ist dies aber auch deutlich zu sehen. Zerodix und Ich kämpfen manchmal im Spawnbereich darum, dass es wieder ein bisschen besser aussieht, aber es ist nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Im Prinzip können wir nur die Maske immer neu schminken, aber nichts Maßgebliches bewirken. Es gibt leider so viele lehrstehende Häuser und Ruinen, von so vielen Spielern, die die schon unseren Server besucht haben, aber scheinbar nie wieder kommen. Aus der Sicht des Teams würde es deutlich Sinn machen, zum Jahreswechsel mal wieder einen Reset der Freebuild-Welt vorzunehmen.


      Aber wir möchten, wie schon üblich, euch die Entscheidung überlassen. Im darauffolgenden Beitrag findet ihr eine Umfrage, in dem ihr eure Entscheidung bis zum 20.10.2015 wählen könnt.

      Aber keine Panik! Sollte es in eurem Willen sein, die Freebuild-Welt zu resetten, so würden wir uns wieder die Arbeit machen und Bauwerke von der alten Welt in die neue übertragen. Wir möchten wie auch letztes Mal, jedem, der länger als zwei Monate auf MiniCraft spielt, eine Mitnahme für ein Bauwerk seiner Wahl garantieren. Andere Bauwerke kann er natürlich auch zum Mitnehmen beantragen, sollten wir darin sehr viel Arbeit und Herzblut sehen, nehmen wir diese natürlich auch in die neue Welt mit. Wir können natürlich nicht alles mitnehmen, das sollte klar sein. Aber wie in den letzten Jahren versuchen wir gute Kompromisse zu finden und geben euch genug Zeit um mögliche Kisten/Wertsachen in die Hauptwelt zu transportieren.

      Sollte es soweit sein, folgen dazu weitere Informationen.


      Nether-Welt

      Die Nether-Welt ist mittlerweile schon sehr leergefarmt und verwüstet. Viele von euch hatten sich hier auch schon einen Reset gewünscht. Dies möchten wir in diesem Zuge auch durch eine weitere Umfrage klären, ob es im Sinne der Community ist.
      Allerdings ist zu beachten, dass wir keine Farmen jeglicher Art von der alten Welt in die neue Welt mitnehmen. Sollte in der Nether-Welt jemand ein anspruchsvolles Gebäude erbaut haben, so kann er gerne sich per Ticket mit dem Betreff "Reset Nether-Welt 2015", Koordinaten und Begründung melden.



      Events und ausstehende Verbesserungsvorschläge
      • Zeitgleich zu diesem Beitrag, solltet Ihr im Forum Veranstaltungen ein Event zum Spawn der Abbauwelt vorfinden, wie von Suzimiy gewünscht. LINK
      • Das MiniCraft Varo2 wird von mir aktiv ab meinen Herbstferien (Baden Württemberg) geplant. Ich werde dann dazu auch wieder ein Thema erstellen, in dem ich Feedback von euch brauche und um das Interesse des Projekts zu sehen.
      • Der Ignore-Befehl ist nicht vergessen, nur hatte ich den meinen Sommerferien weniger Zeit wie geplant und dies ist dann leider nicht mehr zustande gekommen. Wann ich es schaffe, kann ich nicht sagen.



      Ich hoffe, es wurde von mir alles verständlich erklärt, wenn nicht dann fragt bitte nach!! Es tut mir sehr leid, wenn ich in nächster Zeit mich eventuell nur auf wichtige Projekte konzentrieren kann. Ich möchte im Frühling/Sommer meine Fachhochschulreife absolvieren, dazu werde ich viel Zeit und Energie brauchen, welche ich sonst teilweise in MiniCraft gesteckt habe.


      Liebe Grüße
      Tim
    • Hallo @Lysander0,

      hier sind wir bei einer ganz schweren Problematik. Ich kann es natürlich verstehen, dass du gerne deinen Mobspawner behalten würdest. Aber in einer neuen Welt gibt es wieder so viele andere Mobspawner, wenn wir da auch noch alte Hineinkopieren dann platz das alles völlig. Wir haben schon aufgrund der normalen Spawner Spawnerlimits einführen müssen, damit der Server nicht zu viele Mobs hat/lagt.

      Grüße Tim
    • ja mal muss ein neuen Anfang gewagt werden :) Nur am Minespacebreich (der Künstliche Hügel) und dem Hotel (aus Holt,Stein und Glowstone) das hätte ich gerne mit.

      Alles andere kann ich ja neu bauen.

      Ich freue mich
      iWashtaging Minecraft Channel


      † 2014 5.März Minespace Syntex Server rIP 0/50 IP 84.200.7.249 Samslo: Möcht weltgröster Server der Welt - creative
      Grundstücke, Freebuild Celin, Rush Minecraft Admin Samslo 2.Owner Greifax LP mein Mietshaus Server Vorstellung 3.März
    • Ich bin meiner Meinung nach erst mal gegen einen Reset der Freebuildwelt, weil ich die Notwendigkeit noch nicht gegeben sehe. Klar, der Spawnbereich mit Umgebung ist ziemlich zugeklatscht, aber wenn man mal 500 Blöcke läuft findet man den Großteil der Fläche frei vor, während die Kapazitäten der Erweiterung noch überhaupt nicht ausgeschöpft sind. Dazu muss ich sagen das der Spawn in alle Himmelrichtungen sehr gelungen ist, weshalb ich erst recht keinen Neuerungsbedarf sehe. (auch wenn manche Besitzer vielleicht nicht mehr aktiv sind). Sollte doch eine Neuerung stattfinden, würde ich hier vielleicht mal anfangen erhaltenswerte Gebäude von inaktiveren Spielern zu sammeln. Es sind also alle aufgerufen mitzusuchen ;) Da ich selbst kaum in der FBWelt Zeugs stehen habe kann ich auch noch ein Bauwerk von irgendwem mitnehmen, wenn jemand zwei hat. ^^ Jedenfalls erstmal die Liste welche ich erstellen würde:

      PrinzipHoffnungs Burgkomplex
      BUMMcK's Havanna
      Schwobees Inseln
      Mirk's(KA ob er noch aktiv ist) Gebäude am FBSpawn
      Adwhy's(bin mir au net sicher was er so macht ^^ ) Burg

      (vielleicht bekommen es die jeweiligen Besitzer in den nächsten 3 Monaten auch noch mit, aber falls net stehen eventuelle rettenswerte Gebäude schon mal hier ^^ )

      Das war jedenfalls meine Meinung, bin auf weitere anderes Meinungen gespannt, bis dahin, Teufel.
      (Kommaception)
      "Sollten Kinder einmal zu großen Wissenschaftlern in der gleichen Weise aufschauen, wie sie jetzt zu großen Musikern oder großen Schauspielern aufsehen, dann wird unsere Zivilisation auch die nächste Stufe erreichen" - Brian Greene -

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Teufel ()

    • Heyho erstmal!

      Wie Teufel finde ich auch, das es (noch) genug Platz in der FB-Welt gibt.
      Wenn es jedoch zu dem FB-Reset kommt, würde ich gerne meine Kellerwohnung mitnehmen - Das "Haus" liegt komplett unter der Erde, ist es trotzdem möglich, Das "Gebäude" zu kopieren und in der neuen Welt dann wieder in die Erde zu setzen?

      Eine andere Frage: Werden die Gebäude einfach wahllos in die neue Welt gesetzt, oder kann man sich (grob) aussuchen, wo man sein Gebäude stehen haben möchte, beispielsweise -wieder- an den Rand der Welt?

      Das wars dann erstmal,
      bis dann, Spinne
    • Hallo,

      Spid3rgirl schrieb:

      würde ich gerne meine Kellerwohnung mitnehmen - Das "Haus" liegt komplett unter der Erde, ist es trotzdem möglich, Das "Gebäude" zu kopieren und in der neuen Welt dann wieder in die Erde zu setzen?
      Wenn du es auf der Oberfläche grob markieren könntest, würde es uns dann unsere Arbeit erleichtern. Es wird möglich sein.

      Spid3rgirl schrieb:

      Werden die Gebäude einfach wahllos in die neue Welt gesetzt, oder kann man sich (grob) aussuchen, wo man sein Gebäude stehen haben möchte, beispielsweise -wieder- an den Rand der Welt?
      Du darfst dir genau aussuchen wo, was hin soll.

      Mfg Tim
    • Hallo Tim,

      eatable und Ich haben bisher gut 4-5 Monate an unserer Militärbasis gebaut, diese würde ich ungerne verlieren, falls es zum Reset kommt.

      Dabei ist das Problem, die Basis befindet sich zum Großteil in einem Gebirge und ist in dieses Gebirge eingepasst.

      Da stelle ich mir die Frage: Ist es möglich ein komplettes Gebirge mitzunehmen? :)

      Ich weis das wäre für euch wahrscheinlich ein etwas größerer Aufwand, aber ich fände es echt schade neu anfangen zu müssen.