Neues aus dem Kaufhaus

    • 2012

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues aus dem Kaufhaus

      Hallo liebe Community,

      es gibt Neuigkeiten aus dem Kaufhaus. Wir haben uns einige Änderungen überlegt, die euch sicher gefallen werden. Zumindest denken und hoffen wir das. Denn durch die Änderungen ergeben sich einige Vorteile.


      1. Neue Preise für Shops

      Da wir schon lange kein Job-Plugin haben und das Geld seitdem etwas knapper geworden ist, haben wir die Preise für die Shops drastisch gesenkt. Die Preise sehen jetzt folgendermaßen aus:
      Erdgeschoss: 750 $
      1. Obergeschoss: 500 $
      2. Obergeschoss: 100 $

      Für zukünftige Shopbesitzer ist weiterhin Betty die ideale Ansprechpartnerin. Jeder Spieler darf nur einen Shop im Kaufhaus besitzen. Das wurde geändert um mehr Konkurrenz zulassen zu können. Schließlich wollen wir keine Monopole erschaffen. Der Handel soll angefacht werden. Durch die niedrigeren Preise hoffen wir, dass es mehr Spieler ins Kaufhaus lockt. Dadurch ist wieder mehr Durchgangsverkehr im Kaufhaus und es kann zu Umsatzsteigerungen kommen (wenn auch nur kleinere Steigerungen). Wir möchten erreichen, dass ihr mit euren Shops, die ihr auf euren Grundstücken errichtet habt, ins Kaufhaus umzieht. Das bringt euch den Vorteil, dass eure Shops auch mal Kundschaft bekommen. Denn schließlich ist es nicht so einfach, mit einem Shop irgendwo in der Stadt, Kundschaft anzulocken, wenn keiner weiß, wo sich dieser Shop befindet.

      Als ab ins Kaufhaus und Shop gekauft ;)


      2. Der Adminshop ist umgezogen


      Damit sämtliche Ein- und Verkaufsmöglichkeiten beieinander sind ist der Adminshop jetzt ins Kaufhaus umgezogen. Der Adminshop befindet sich unterirdisch und ist in beiden Gebäuden über Treppen nach unten erreichbar. Das Angebot im Adminshop hat sich nicht verändert.


      Wir hoffen, dass unsere Änderungen positiv von euch aufgenommen werden.

      Dann mal guten Einkauf ;)

      Grüße
      die Betty wars
    • Also erstmal will ich sagen,dass das SUPI :thumbsup: gemacht wurde.Zum Beispiel das mit dem Adminshop dass man dort nicht mehr so weit latschen muss :D.

      Und jetzt eine Idee von mir:

      Wir könnten doch mal ein Event machen(ein Wochende end lang oder so),bei dem das Job-Plugin mal an ist,weil es mittlerweile schon sehr schwer ist für neue Spieler an Geld zu kommen.
      Mit den Laggs muss man halt dann auskommen ^^ .Daher dass nicht mehr sooo viel Spieler auf Minicraft sind, dürften sich die Laggs sogar ein kleines bisschen verringern,als im vergleich von damals.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ferdi2009 ()

    • Betty schrieb:

      Jeder Spieler darf nur einen Shop im Kaufhaus besitzen.
      Um das noch einmal genau zu definieren: Mit "jeder Spieler" sind natürlich nicht die Donatoren gemeint, die ja eh keinen Zugriff auf Chestshops haben.


      Was das Jobplugin angeht - es ist nicht nur wegen eventueller Laggs entfernt worden. Von daher braucht ihr euch gar keine großen Hoffnungen machen, dass das Plugin irgendwann mal wieder auf dem Server installiert wird ;)