Angepinnt Überarbeitung des End?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Überarbeitung des End?

      Hallöchen MiniCraftler,

      jetzt haben wir schon moderne Städte, einen aktuellen Freebuild und sogar eine frische Netherwelt. Dabei wurde aber eine Welt sehr vernachlässigt!
      Unser "End", das für unsere PvP-interessierten Spieler gedacht ist, ist dabei immernoch ziemlich langweilig?

      Mir fallen da schon ein paar Sachen zur Verbesserung ein. Jedoch will ich bei dieser Sache die Community wieder stärker miteinbeziehen.

      Falls ihr also Ideen habt, wie wir unser End interessanter/spannender/schöner machen können, könnt ihr diese hier schreiben und diskutieren!


      Wenn genug Interesse besteht, wird das End dann mal umgestaltet. Leute, die gute Ideen bringen oder einen geeigneten Baustil haben, haben dann auch eine Chance, daran mitzubauen!



      --- Update 13.07.15 ---

      Die Endüberarbeitung ist abgeschlossen:
      [Blockierte Grafik: http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jp4w-2q-c926.png]

      Es gibt verschiedene Themenbereiche:
      - Waldgebiet: Dichter Wald, Höhlen, begehbare Wipfel
      - Zerfallene Stadt: Zerfallene Häuser, Kanäle, Marktplätzchen, Hochhäuser, Flugzeug
      - Collosseum: Kampfarena im römischen Stil, Geheimgänge, Fallen
      - Wandelndes Labyrinth: Sich ändernde Wände
      - Jump'n'Run: Jump'n'Runs verschiedener Themenbereiche
      - Ausgangsbereich: Eine freie Fläche bis zum rettenden Teleporter.

      Folgende Änderungen sind eingetreten:
      - Pferde wurden deaktiviert
      + /warp spawn am Rand des Ausgangsbereichs & der Ausgangsteleporter benötigt 10 Sekunden zum Teleportieren
      + Portale zu den verschiedenen Bereichen (mit zufälligem Spawnort im gewünschten Bereich)
      ~ mcMMO und eigenes Inventar bleibt erhalten (durch Umfrage so bestimmt)

      Baumeister:
      Arena: Adii142
      Wald: M0nkeyD_Luffy, TheEigeeen
      Jump'n'Run: FluffyNWolf
      Stadt, Labyrinth, Spawn: Zerodix

      -
      ~~ Euer Dungeon ist voller Joghurt! ~~
      -

      Dieser Beitrag wurde bereits 33 mal editiert, zuletzt von Zerodix ()

    • Meine erster Vorschlag wäre ein neuer "Zugang" zum PvP-Areal. Das heißt, dass man in eine Lobby kommt, sobald man durch das Endportal geht. Dann könnte man mithilfe von Portalen zu bestimmten Gegenden im End kommen oder man macht zufällige Teleportationen. Dadurch würde das "Spawncampen" entfallen und es gäbe ein "aufregenderes" Erlebnis.

      Die Idee verschiedener Themenbereiche ( wie aktuell: Labyrinth, zerfallene Stadt, Dschungel ...) gefällt mir auch sehr gut.
      -
      ~~ Euer Dungeon ist voller Joghurt! ~~
      -

    • man könnte ja eine arena bauen ähnlich wie im alten rom. verschiedene funktionen wie "aufzüge" die zb monster ins kampfgeschehen bringen, oder gänge die sich erst nach einigen schaltern öffen lassen um zB eine bessere position zum bogenschießen zubekommen währen ein toller zusatz.

      desweitern könnte man ja einen seperaten bereich nur fürs bogenschießen baun, ein paar schwebende blöcke und schon kann man seinen gegener einfach runter snipern, ein andere idee währe das man im jump & run style zum gegner hopsen kann und ihm im nahkampf den gar ausmacht :D
      Jeder Mensch Kann Sein Leben Leben Wie Er Es Gerne Möchte, Er Kann Tun Und Lassen Was Er Will, Solange Er Nur Bereit Ist Die Konsequenzen Der Gesellschaft Zu Tragen ;)
    • DerSchwobee schrieb:

      Commandblöcke die zum Spawn teleportieren?
      So mit epischer üüübel laggiger redstone clock?


      Man könnte evtl "/spawn", "/warp" etc. sperren und bestimmte Teleporter zum Spawn über die Map verteilen, sei es eine Druckplatte, ein Knopf o.Ä.
    • Das wäre bei einem Teleporter selbt möglich, ja.
      Trotzdem wäre es dann doch nervig, wenn jemand /spawn macht. Zwar müsste derjenige trotzdem 10 Sek warten, um in Sicherheit zu gelangen - jedoch muss man ja dann auch selbst schnell /spawn machen, um hinterher zu kommen?

      Das einfachste wäre natürlich, /spawn und Warps einfach wegzulassen. Dann ist das aber natürlich für Leute doof, die irgendwo feststecken.
      -
      ~~ Euer Dungeon ist voller Joghurt! ~~
      -

    • Meine meinung als non PvPler xD



      Ideen, die gut gefallen:

      + Random Spawns! ->Nette idee fänd aber die möglichkeit aus 4 möglichen portalen ,die halt in eines von 4 gebieten führt, zu wählen tolliger :D


      + Wandelndes Labyrinth! ->klingt nach ner geilen idee und nach ner menga arbeit xD


      + Pferde ausschalten! -> auf jedenfall ne gute sache ~


      + Änderung am "/warp ichwillhierraus" -> wäre hier für ne zeitliche begrenzung bei der nutzung zb das man den befehl nur einmal in 3h nutzen kann um sich zu befreien~



      Neutrale Ideen:

      - Fallen? -> pöse D: aber iwie auch ein reiz xD


      - Mehrere Ausgänge? -> fällt flach wenn man sonen portalraum macht wie ich das im sinn habe :D


      - Verschiedene Themenbereiche? -> berreiche whup whup whup! *w*


      - Collosseum? nyaaa nyuu nää~ ausser als kleiner bereich! :D


      - Flugzeug? schießt es runter und lasst es zerbrochen iwo rumliegen~ quasi als bereich :P





      whup whup M0nkey ende :D :rolleyes:





      -
      Howdy!
      Ähh .. Signatur spam!
      Das süße MiniCraft Äffchen!

      Profilbild by @Squirrelwings

      Daaannkee ❤️

      #ZerodixIstSüß
      #ZerodixIsLoveIsLive

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von M0nkeyD_Luffy ()

    • Also ich persönlich sehe hier ein grundsätzliches Problem. Denn wenn man mal fragt ob jemand ins End kommt reagiert kaum einer, und wenn dann kommen die meisten ohne Zeug und versuchen anderen irgendetwas abzujagen. Ein wirkliches PvP-Erlebnis gibt es zur Zeit eben nicht. Und es kommen eben auch kaum Leute, welche mitkämpfen würden. Würde das End nun auch noch in Teilbereiche unterteilt werden, denke ich das sich die Leute noch einmal mehr verteilen würden. Dann müsste man halt irgendwie eine Art "Arenavoten" einführen, welches dann alle Mitspieler in eine bstimmte Arena portet. Das man Pferde im End ausschaltet ist auf jeden Fall eine gute Idee. Denn wie vielen bekannt sein dürfte sind Spieler, welcher auf Pferden sitzen wirklich schwer zu treffen, da das Pferd ja unverwundbar ist. Also sollte man sie entweder ausschalten oder die Pferde zumindest verwundbar machen damit man durch sie keinen so guten Schutz erhält.
      Ich denke mal es werden schon alle beteiligten die beste Lösung finden, MfG Teufel.
      "Sollten Kinder einmal zu großen Wissenschaftlern in der gleichen Weise aufschauen, wie sie jetzt zu großen Musikern oder großen Schauspielern aufsehen, dann wird unsere Zivilisation auch die nächste Stufe erreichen" - Brian Greene -
    • Eine zweite Idee, welche mir beim weiterüberlegen gekommen ist, wäre das man irgendwie zeitlich festgelegte PvP Events veranstaltet, denn dann wären bestimmt viele Spieler da, welche mitmachen würden. Vorallem wenn es dafür vielleicht nen Preis oder so geben würde. Doch da ist nun wieder die Frage: Ist es den prinzipiell fair, wenn Leute welche schon lange hier spielen und gute Ausrüstung haben gegen absolute Neulinge antreten? Das ist eine Frage deren Lösung schwierig ist. Natürlich ist die Anwtort erstmal grundlegend Nein. Aber eine Lösung zu finden könnte schwierig werden, denn man müsste die Spieler in unterschiedliche Gruppen unterteilen oder eben die Ausrüstung selbst verteilen. Aber dann ist wieder der eigentliche Sinn des PVP verloren...
      "Sollten Kinder einmal zu großen Wissenschaftlern in der gleichen Weise aufschauen, wie sie jetzt zu großen Musikern oder großen Schauspielern aufsehen, dann wird unsere Zivilisation auch die nächste Stufe erreichen" - Brian Greene -
    • Du verstehst das ganze völlig falsch Teufel.
      Der PvP-Bereich soll nicht riesig und aufgeteilt werden. Es bleibt die Endinsel wie gehabt. Es soll einfach "verschönert" werden. Im Moment gibt es ja schon so etwas ähnliches (Labyrinth, Dorf und Wald).

      Daran, dass niemand kommt, kann man auch so nicht viel ändern. Das ist einfach kein PvP-Server und die meisten Leute (mich eingeschlossen), haben da gar keine Lust drauf.

      Trotzdem kann es hin und wieder ein Zeitvertreib sein. Schaden kann das doch wohl nicht, das End etwas aufzupeppen und "zusammen" was zu schaffen? :)
      -
      ~~ Euer Dungeon ist voller Joghurt! ~~
      -

    • Wheeee! Update!

      Nachdem nun lange keine Ideen oder Kritiken mehr kamen, habe ich mal einen kleinen Entwurf gemacht, wie das ganze aussehen könnte.

      Gebt also bitte eure Meinungen/weitere Wünsche ab.
      Außerdem gibt es auch noch einige wichtige Entscheidungen zu treffen.


      Der Übersichtlichkeit halber findet ihr alles im ersten Post!
      -
      ~~ Euer Dungeon ist voller Joghurt! ~~
      -

    • Erstamal kuhle Sache das es hier weitergeht :thumbsup:

      Thema Wald und Sumpf:
      ich würde diese beiden Teile verschmelzen, vorstellbar wäre das Hexenhaus als Zentrum, davon gehn dann ringförmig die anderen Abschnitte weiter
      --> Sumpf mit Seelensand und evtl kleinen Löchern
      --> Sumpf so wie er ist , paar Bäume mit Lianen ,Wasser, Grasland und relativ eben
      ---> evtl kommt danach ein dichter Wald würde ich aber davon abhängig machen wie groß die fläche werden sollte (5 minuten suchen is ja auch nicht Sinn der Sache) :)

      Thema Zerfallene Stadt:
      auch wenn es nicht gerade realistisch ist könnte man hier den Jump & Run part unterbringen.
      - Ein paar schwebende Blöcke und so könnte man von Haus zu Haus springen und sich so einen Vorteil verschaffen, oder innerhalb der Gebäude eine bessere Position finden.

      Thema Zerfalle Stadt; Hochhaus und Flugzeug:
      Prima Idee, nur denke ich wird dadurch die Spielfläche extrem gesteigert da es nun zig Ebenen gibt wo man kämpfen kann. Ist natürch abbhängig von der Höhe des Einschlages bzw des verbliebenen Hochhauses aber dennoch. (war nurn son Gedankengang :))

      Thema Collosseum:
      -Der Stil Sollte eine Mischung aus dem Mittelalter und der Römisch/Griechischen Antike darstellen, nur ganz Grob da ich mich nicht auf einen gewissen Stil versteifen möchte.
      -Die Fallen sollten von Spieler sowohl gewollt aus auch "ausfersehen" ausgelöst werden können.
      -evtl kann man auch Passagen zugänglich machen die vorher versperrt sind (mitels schaltern, knöpfen etc)

      Thema Die Spawns:
      Sollte auf jeden Fall Rdm mit Portal (zum jeweiligen Abschnitt) sein. Da somit auch der Langzeitspaß erhalten bleibt da es immer mal wieder neue Ausgangspositionen gibt und somit andere Konstelationen stattfinden können.

      Thema Freie Gebiete:

      Evtl kann man ja ein reines Jump & Run gebiet aufbaun, abhängig von der größe kann man die spawn punkte, Sternförmig im Zentrum zusammenfassen
      Das Zentrum selbst sollte eine mittlegroße Plattform sein wo Nahkämpfe ausgefochten werden können, der Weg dorthin läd allerdings dazu ein, die Gegner einfach wegzusnipern.

      Man könnte hier auch das Hochhaus Flugzeug thema aufgreifen nur in größerem Stil :)

      Anmerkung:
      Alles was ihr hier gelesen habt, stammt von einem NICHT Minecraft-Pvp´ler :D
      Jeder Mensch Kann Sein Leben Leben Wie Er Es Gerne Möchte, Er Kann Tun Und Lassen Was Er Will, Solange Er Nur Bereit Ist Die Konsequenzen Der Gesellschaft Zu Tragen ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von PrinzipHoffnung ()