Beiträge von Schneidertm

    Hallo zusammen,


    in unserer aktuellen Abbauwelt hat sich wieder ein Wassertempel eingeschlichen. Um den Prozess fair zu gestalten, möchten wir ihn zu einem angekündigten Zeitpunkt freigeben. Aktuell sind eigentlich Pfingstferien, da durch Corona aber wohl für die meisten sich die Urlaubspläne in diesen Wochen erledigt haben, sehe ich kein Problem, damit die Abbauwelt in dieser Zeit zu eröffnen.


    Wir planen den Schutz zum Wassertempel am Samstag, den 06. Juni gegen 20 Uhr aufzuheben. Heißt, danach kann der Tempel von allen die Zeit und Lust haben abgebaut werden, die erbeuteten Materialien dürfen natürlich behalten werden. Werkzeuge und Ausrüstung müsst Ihr allerdings selbst mitbringen! Vergesst auch nicht Tränke oder Verzauberungen die euch unter Wasser schneller / besser agieren lassen.


    Der Tempel wird unter dem Warp /warp wasser in der Abbauwelt erreichbar sein.


    Bitte seid fair zueinander! Baut die Dinge, die Ihr möchtet selbst ab, es sollte genug für alle da sein.

    Was würdest du dir denn wünschen Tekwar? Ein Claimbiom ist noch nicht allzu lange her. Aktuell ist es immer Zufall, alles was ich aktuell aussortiere sind "Wassermaps", Karten die 90% aus Meer bestehen.

    Hallo zusammen,


    die neue Abbauwelt steht jetzt zur Verfügung. Ein Termin zum Wassertempel folgt. Aktuell haben wir noch ein wenig Lags, sollte sich aber in ein paar Minuten gelegt haben.


    Grüße

    Tim

    Hallo Chris,


    derzeit haben wir im Team keine zeitlichen Ressourcen einen Reset zu bewältigen und ich gehe auch nicht davon aus, dass dies in den nächsten Jahren mal wieder der Fall sein wird. Und selbst für den unwahrscheinlichen Fall, würden wir wie auch bei den vorherigen Reset die ganze Planung mindestens ein halbes Jahr bis Jahr vorher Ankündigen und eine großzügige Übernahmeregelung anbieten.


    Ich formuliere es jetzt auch mal ganz tragisch: Das Projekt MiniCraft Server steht auf Sparflamme. Aber keine Panik, in diesem Modus befinden wir uns jetzt schon seit einem Jahr (die letzte News kam Ende 2018). Der Mindestbetrieb des Servers umfasst für mich folgendes:

    • Reaktion auf Tickets (innerhalb des letzten Jahres lagen zeitkritische Tickets nie mehr als ein paar Stunden unbearbeitet herum, Tageszeit abhängig)
    • Gewährleistung von Updates auf die neuste Minecraft Version wenn es mir neben meinem Vollzeitjob zeitlich möglich ist und sofern sich die Plugin mit der neuen Version vertragen / weiterentwickelt werden / einfach angepasst werden können / eine gute Alternative gefunden werden kann (in der Regel wird ein Update also ein paar Wochen oder Monate dauern - der Server ist aber dennoch mit den neuen Versionen besuchbar = keine größere Einschränkung)
    • Reset der Abbau und ggf. Netherwelt
    • Grobe Umsetzung der Inaktiviätsregelungen. Per Definition beträgt diese 14 Tage, erfahrungsgemäße Umsetzung derzeit ungefähr ein halbes Jahr. Bei Spielern mit mir bekannten Namen auch durchaus länger. Dennoch bitte an die Regelungen halten und bei Inaktivität ein Schildchen aufzustellen schadet nicht.
    • Pflege, Sicherheit und Patchen unserer Serversysteme
    • Kostensparen ohne Einschränkungen (z.b. Abschaltung der Livemap), heißt der Server könnte potenziell besser laufen wenn wir mehr Geld für Ressourcen wie RAM und CPU ausgeben würden
    • Derzeitig geplante Mindestlaufzeit des Projekts: 2024. Ziel ist es diese so lange wie möglich zu verlängern. Denn ich habe nichts mehr gehasst als einen Server auf dem ich 2010 ein Jahr lang gespielt hatte, viel gebaut, viele Erinnerungen und dann war der Server plötzlich verschwunden. Natürlich lassen sich unverhersehbare Dinge nicht ausschließen (Krankheit, etc)

    Zu erwartende Einschränkungen:

    • Events vom Serverteam finden eher weniger statt, wenn dann eher kleinere Sachen wie Bauevents etc.
    • Events mit großer Planung sind sehr unwahrscheinlich
    • Größere Umstrukturierungen am Server sind unwahrscheinlich
    • Reset der Freebuild oder Städtewelt sind sehr, sehr unwahrscheinlich
    • Veränderungen am Serverteam sind unwahrscheinlich
    • Die Ernennung von neuen Stammgästen ist eher unwahrscheinlich
    • Geringere Präsenz der Teammitglieder auf dem Server selbst


    Die Punkte sind natürlich jeweils unvollständig und nichts, was ich mir länger überlegt habe für eine möglichst genaue Angabe.


    Gerne denke ich aber über eine Erweiterung der Weltengrenze im Freebuild in der Zukunft nach. Nach wie vor handelt es sich bei dem Projekt um ein Freizeitprojekt von dem gesamten Team - niemand wird entlohnt. Ich bin aber Ravaiim, TheEigeeen und Zerodix sehr sehr dankbar für die lange Unterstützung, die Verlässlichkeit und Ihren Einsatz. Genauso wie allen Spielern die hier gerne und schon über Jahre hier auf dem Server sind. Beides schätze ich extrem und freue mich auf ein weiteres Jahrzehnt.



    Grüße

    Tim

    Hi,

    bewundere gerade die neue Seite auf dem Smartphone. Was mir direkt auffällt ist dass ich Farbe/ farbigen Text, vorallem rot und blau sehr schlecht erkennen kann. Vielleicht liegt es aber auch daran dass ich gerade im Freien in der Sonne sitze.

    Hey, vielen Dank für dein Feedback! Mit Blau sind wohl die Links gemeint, werde ich schauen ob ich das noch heller machen kann. Findest du Rot außerhalb von meinem Namen / Admin-Label?


    Grüße

    Tim

    Guten Abend zusammen,


    unser Forum wurde wieder auf Vordermann gebracht und auf die neuste Version der Software geupdatet. Leider hat der eigentliche Updateprozess länger gedauert als erwartet, aber manchmal läuft nicht immer alles gleich perfekt. Ich werde bestimmt im Laufe der Tage auch noch einige Veränderungen vornehmen.


    Die größten Veränderungen dürften das (endlich) dunkle Design, der neue Editor und die Entfernung des bisherigen Ticketssystem sein. Keine Sorge, das Ticketssystem erreich ihr weiterhin noch wie gewohnt - nur die alten Tickets sind für euch nicht mehr sichtbar. Wir waren mit dem Ticketsystem nie wirklich glücklich und deshalb freue ich mich jetzt die neue Funktion der "privaten Foren" hierzu nutzen zu können.


    Lasst mich gerne wissen, wie es euch jetzt gefällt oder was euch vielleicht gar nicht gefällt!


    Grüße

    Tim

    Hallo zusammen,


    heute Nacht habe ich am Server ein Upgrade auf die neuste Minecraft Version 1.15.2 vorgenommen. Bisher scheint alles gut und ohne Komplikationen verlaufen zu sein. Sollte euch etwas auffallen, meldet euch gerne hier oder per Ticket!


    Zum Anlass der neuen Minecraft Version wurde der Reset der Abbau-Welt jetzt auf nächsten Samstag, dem 04.04.2020 verschoben.


    Seit ein paar Tagen haben wir auch ein neues AntiCheatPlugin bei uns auf dem Server. Aktuell gibt es noch Einschränkungen mit Superfähigkeiten bei McMMO, der Entwickler des Plugins arbeitet aber bereits an einer Lösung.



    Viele Grüße
    Tim

    Hallo zusammen,


    ich führe jetzt Wartungsarbeiten am Server aus. Ziel ist es den Server auf die Version 1.15.2 upzugraden, wenn es nicht erfolgreich ist werden wir ein Backup von kurz davor laden. In der Zwischenzeit ist das Spielen auf dem Server leider nicht möglich, um Datenverluste zu vermeiden.


    Viele Grüße
    Tim