Beiträge von Schneidertm

    Ich habs so verstanden, wichtig ist daß eine alte Welt zuerst auf 1.17 gestellt wurde (wegen den neuen Blöcken) und danach kann diese Welt Problemlos auf Version 1.18 hochgestuft werden.

    So wärs ja kein Problem. Auf 1.17 sind unsere Welten konvertiert

    Ich habe in der STÄDTEwelt eine Kuchenfabrik für die Allgemeinheit gebaut und möchte ein

    Umschlagplatz für Eier/Zucker/Weizen einrichten.

    Hier kann nicht leider nicht folgen. Wie spielt deine Kuchenfabrik hier mit rein?


    Oder warum wurde das ursprünglich so eingestellt ?

    Vermeidung von Imperien, die Chance jedem ein Platz im Kaufhaus zu gewähren, Portabilität für künftige neu Strukturierungen.

    Hallo zusammen,


    aktuell hat unser Provider Netzwerkprobleme. Mehr Informationen dazu findet ihr auf Twitter:


    Nitrado Status on Twitter
    “Location Frankfurt ⚠️ We are currently experiencing difficulties on our network, which is unfortunately causing connection loss and lags. Colleagues are…
    twitter.com


    Grüße

    Tim


    Edit: 21.09. Störung ist offiziell aufgehoben:


    Nitrado Status on Twitter
    “The problem was analyzed in detail by our colleagues and they will make adjustments. The difficulty itself no longer existed since Sunday evening. We…
    twitter.com

    Ich bin geteilter Meinung. Auf einer Seite kann ich den Wunsch gut nachvollziehen. Auf der anderen Seite fängt es zu einem mit zwei Shops an und geht dann weiter. Zum anderen ist es vielleicht auch gar nicht schlecht, wenn man sich auf ein paar Gegenstände spezialisiert, um einen unterschiedlichen Markt zu haben mit verschiedenen Shops verschiedener Schwerpunkte. Wenn jeder alles hat, ist es ja irgendwo auch langweilig.


    Ich suche jedenfalls noch das eine Argument, dass mich total überzeugt.

    Hallo zusammen!


    Der Server wurde auf die neuste Version 1.17.1 geupdated. Falls euch noch Fehler oder Bugs auffallen, meldet euch gerne per Ticket bei uns!


    Bekannte Fehler:

    - MiniCraft Craftingrezepte werden nicht geladen. (-> Müssen neu freigeschaltet werden)



    Grüße

    Tim

    Unser Provider hat derzeit Probleme.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Hi Badel! Willkommen zurück!


    Freut mich, dass du hier wieder hergefunden hast 😄 Das mit alten Beiträgen kenne ich zu gut selbst, einerseits Beiträge hier im Forum aber auch noch ältere Beiträge in anderen Foren. Ist schon echt verblüffend sich ältere Beiträge von sich durchzulesen und zu merken, wie sehr man sich weiterentwickelt hat.


    Auf dem Server ist es sehr ruhig geworden, bin gespannt ob du noch einen Namen findest, der dir ein Begriff ist.


    Grüße

    Tim

    Es geht hier um 6 Millionen $ in kürzester Zeit und ich hab mir die alten Preise angesehen, da würde ich mal gerne wissen was da angeblich verkauft wurde um diese Summe zu erhalten.

    Mit ganz viel Zeit und ganz vielen Bricks, ein Preis welcher sich nicht verändert hat.

    Hallo Chris,


    das es Spieler gibt die innerhalb von kürzester Zeit ein paar Millionen auf den Kontostand haben, ist zu nächst natürlich etwas ungewöhnlich. Dieses Geld wurde aber bereits vor der Änderung am Adminshop verdient, Goldblöcke wurden von dem besagten Spieler bisher noch nicht verkauft.


    Im Prinzip ist diese Änderung ein Experiment den Adminshop für mehr Spieler interessanter zu gestalten, mit einer großen Schwierigkeit aus der Spanne an Stammspielern mit großen Beständen und neuen Spielern, die erst begonnen haben. Eigeee analysiert akribisch was verkauft wird und wie viel und wird dann Anpassungen vornehmen, wenn dies der Wirtschaft schaden sollte. Die jetzige Preise basieren auf zwei Monate an Arbeit von Eigee der sich verschiedene Szenarien durchgerechnet und ausprobiert hat.


    Warum sich am Preis von Diamanten etwas verändern sollen, verstehe ich jetzt so an sich nicht - deren Spawnrate hat sich nicht verändert?


    Wenn du der Meinung bist, dass es Gegenstände gibt in dieser neuen Konstellation, die zu einem Problem führen versorge uns gerne hierzu mit Feedback.


    Grüße

    Tim

    Wird sicherlich eine gesetzliche Anforderung sein in den USA. Da muss man ja auf wirklich jeden Mist hinweisen. Ist aber echt schade, anstatt das Sie mal etwas für die Moddingcommunity tun würden, werden dermaßen Steine in den Weg gelegt. Aber gut, was solls. Selbiges mit Ihrer EULA von ein paar Jahren, limitiert extreme viele Sever aber selbst ziehen Sie Kindern bei Ihrer Bedrock-Version mit teuren Skins das Geld aus den Taschen.

    Diejenigen, die schon länger hier spielen kennen das Prinzip sicherlich von unserem Aktionshaus, in welchen wir damals Kisten zur Versteigerung angeboten hatten von ehemaligen Grundstücken. An sich eine nette Idee, welche aber leider recht aufwendig ist. Noch schwieriger jedoch ist wie Maxi schon sagt, der Frage nach dem fairen Preis. Für eine Versteigerung hätten wir wohl wieder rum zu wenig Teilnehmer.

    Grüße aus der Nacht. Ich falle gleich vor Müdigkeit um, aber jetzt sieht alles wieder funktionsfähig aus. Das letzte Mittel der Wahl, eine neue Installation der Datenbanksoftware, hat das Problem behoben. Der Datenimport aus dem Backup hat allerdings seine Zeit in Anspruch genommen - ~15GB Datenbank und damit Millionen von Datensätzen dauern jeweils zwei bis drei Stunden bis es wieder völlig durchgelaufen ist.


    Bei der Gelegenheit, das ich den Server für mich hatte, habe ich auch gleich einen Chunkfixer durch laufen lassen. In der Städtewelt wurde 2 Chunks, im Freebuild 9 Chunks entfernt. Leider waren diese auch schon in meinem Backup von 2019 mit dabei, ein Restore hätte als keinen Sinn gemacht. Solltet Ihr soetwas wie folgendes sehen, meldet euch per Ticket, wir stellen dann die Sachen selbstverständlich wieder her:


    2020-11-14_01.46.47.png



    Grüße

    Tim