2014 - Eure Wahl!

    • 2014

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2014 - Eure Wahl!

      Hallo liebe MiniCraftler,


      bevor ich beginne, möchte ich wirklich jeden bitten, sich Zeit zu nehmen und diesen Beitrag gemütlich und sorgfältig zu lesen. Gerade bei der letzen Abstimmung über Fluxmining gab es bei einigen Leuten, die nicht richtig gelesen haben,fatale Missverständnisse. Wenn ihr etwas nicht versteht oder euch etwas unklar ist, dann nützt bitte die Antwort-Funktion und fragt hier im Thema nach! Danke.


      Die letzten Monate des Jahres 2013 brechen an. Wir haben alle den "Weltuntergang" Dezember 2012 überlebt und hatten insgesamt ein schönes und unvergessliches Jahr zusammen! Dieses Jahr gab es meines Erachtens seit der Gründung des Servers die größten Veränderungen im Team. Das bringt viel neue Energie und Einflüsse mit sich. Wir sind, unter anderem auch deshalb, zu der Entscheidung gekommen, dass wir dieses Jahr die Welten wieder erneuern wollen. Im Team hatten wir sehr heftige Diskussionen darüber. Ich will es auch zu keiner Tradition machen, dass wir jedes Jahr unsere Welten erneuern. Nein. Auch, wenn dieser Eindruck entsteht, ist dieser aber falsch. Die Renovierungen sind um Neujahr geplant, sofern Minecraft 1.7 "rechtzeitig" erscheint. Die Gründe, warum wir dieses Jahr die Hauptwelt erneuern wollen, sind folgende:
      • Nach massiven Teamveränderungen wollen wir auch unseren neueren Teamlern die Chance geben, ihre völlig eigene Stadt zu erschaffen und nicht eine vorgegebene zu verwalten.
      • Die Proportionen der Welten-Begrenzung sind uns beim letzten Mal nicht bewusst gewesen. Heute wissen wir, dass der Platz in der Hauptwelt viel zu groß ist.
      • Dringende und aufwendige Neustrukturierung der Städte. Wie ihr vielleicht erkennt, gibt es zwei Städte, die noch nach einem "alten Verfahren" laufen. Dort kann prinzipiell jeder überall herrschen und walten wie er es möchte. Die User können frei über die Straßen bauen und Griefer bietet alles noch viel mehr Platz.
      • Platzschaffen für Neues. Es gibt hier und da noch Dinge, die einfach von Leuten sind, die nicht mehr aktiv spielen, aber noch nicht abgerissen wurden.
      • Veränderungen des Weltengenerators mit der Minecraft Version 1.7. Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, werden mit der nächsten Minecraft Version 1.7 alle bisherige Weltgenerationsmethoden komplett überabreitet.

      Dafür bieten wir dieses Jahr, wie auch die Jahre davor, an, eure Bauwerke mitzunehmen. Mit einem Unterschied. Wir wollen dieses Jahr wesentlich großzügiger sein und mehr Grundstücke mitnehmen. Quasi, sofern es kein Bunker ist und wir erkennen können, dass in diesem Bauwerk Herzblut steckt, kommt es mit!
      Inventare und Enderchest bzw. Spielerdaten müssen dieses Jahr wahrscheinlich auch wieder gelöscht werden. Wir werden euch dieses Jahr aber rechtzeitig ganz klar darauf hinweisen! Euer Geld, eure mcmmo-Skills und eure Shops im Kaufhaus bleiben erhalten. (Allerdings müssen die Schilder des Shops neu beschrieben werden - Screenshots sind also empfehlenswert!)


      Desweitern haben wir uns Gedanken gemacht was mit der Freebuild-Welt passieren soll.
      Gerade nach Minecraft 1.7 würde eine neue Welt für euch viele Vorteile schaffen! Außerdem wäre wieder viel Platz für neue Projekte und kreative Ideen. Ihr müsstet euch also nicht mehr zwischen diesem und jenen Bauwerken herein quetschen, sondern habt die Möglichkeit, wieder frei wählen zu können! Diese Entscheidung wollen wir dieses Jahr aber euch überlassen!
      Ihr habt die Möglichkeit, via Umfrage (im folgenden Beitrag) abzustimmen, ob Ihr eine neue Freebuild-Welt mit dem neuen Weltengenerator haben wollt oder nicht! Wir werden dann auch hier anbieten, Projekte mit viel Arbeit in die neue Welt mitzunehmen!


      Lasst euch also Zeit und überlegt euch die Entscheidung gut! Die Umfrage läuft bis zum 11.11.2013.
      Weitere Ankündigungen wie zur Bewerbung von Bauwerken werden folgen!



      MFG, eurer MiniCraft Team

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Betty ()

    • Bewerbung der Bauwerke

      Wie im ersten Beitrag erwähnt wurde, habt ihr die Möglichkeit, eure Grundstücke/Bauwerke für eine Übernahme in die neue Welt anzumelden. Die Bewerbungen schickt Ihr an unseren Ticket Support (minicraft-server.de/forum/index.php?page=TicketList).
      Bitte fügt alle wichtigen Informationen (wie unten beschrieben wird) ein, damit wir eure Anfrage auch reibungslos bearbeiten können!

      --------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------

      Hauptwelt (Städtewelt)

      In der Hauptwelt könnt ihr grundsätzlich alle euch wichtigen Bauwerke zum Mitnehmen bewerben.
      Spieler, die schon über längere Zeit auf unseren Server aktiv spielen (ungefähr über 1. Monat; Stammgast ist keine Voraussetzung!), können auf ein Grundstück/Bauwerk eine "erhöhte Priorität" festlegen. Dieses Grundstück/Bauwerk wird dann sicher mitgenommen. Bei den restlichen Bauwerken, auf denen keine "erhöhte Priorität" gesetzt wurde, muss leider vom Team selektiert werden, was wir mitnehmen und was nicht.

      Formular zur Bewerbung:

      Überschriftformat: [Bewerbung HW - 2014] Spielername
      InGame Name:
      ---
      Grundstück 1:
      Priorität: normal
      Koordinaten: x: XXX y:XXX z:XXX
      Mitbauer:
      Warum das Bauwerk übernommen werden soll:
      ---
      ---
      Grundstück 2:
      Priorität: normal
      Koordinaten: x: XXX y:XXX z:XXX
      Mitbauer:
      Warum das Bauwerk übernommen werden soll:
      ---

      --------------------------------------------------------------------

      Freebuild-Welt

      Sollte es nach unserer Umfrage auf einen Reset des Freebuilds hinauslaufen, so wird es hier auch eine Möglichkeit geben, eure Bauwerke mitzunehmen. Das Team muss leider auch hier wieder selektieren, welche Bauwerke mitkommen und welche nicht.

      Formular zur Bewerbung:

      Überschriftformat: [Bewerbung Freebuild - 2014] Spielername
      InGame Name:
      ---
      Bauwerk 1:
      Koordinaten: x: XXX y:XXX z:XXX
      Mitbauer:
      Warum das Bauwerk übernommen werden soll:
      ---
      ---
      Bauwerk 2:
      Koordinaten: x: XXX y:XXX z:XXX
      Mitbauer:
      Warum das Bauwerk übernommen werden soll:
      ---
      --------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------

      Eure Tickets werden nach einer kurzen Beratungszeit mit unserer Entscheidung beantwortet.

      Sollte der verwegene Fall eintreten, dass beide Welten resetet werden und alle eure Bauwerke abgelehnt werden bzw. ihr keine Bauwerke/Projekte habt, so werdet Ihr die Möglichkeit haben, bei Zerodix's Bank kostenlos einen Bankplatz zu erwerben, um dort eure Inventare/Endertruhen zu sichern!
    • Zu diesem Thema:
      Eigentlich sollte durch die verkleinerung der Hauptweld Platz für eine größere FB-Welt oder 2xFB-Welten sein, jedoch wäre es meiner Meinung nach besser, wenn man anstatt einer größeren / zweiten FB-Welt einfach die Event-Welt, die Zombie-Welt, die Hauptwelt, die Abbau-Welt, den Nether & das End auf den Server lässt / hinzufügt, jedoch sollte dann noch immer genügend Arbeitsspeicher für eine leichte Erweiterung der FB-Welt sein. Jedoch hängt dass alles vom Team ab, sie haben sich Ende / Anfang, Letztes / Dieses Jahr sehr viel Arbeit gemacht, um den Spawn neu zu gestalten, eine Abbauwelt hinzuzufügen, die FB-Welt komplett neu zu generieren + haufen Weiße alter Bauwerke zu kopieren. Habt ihr überhaupt noch Bock/Lust das noch mal zu machen? o0
      Der Mensch ist immer noch der beste Computer. ~ John F. Kennedy

      Gott würfelt nicht. ~ Albert Einstein
    • Eine zweite Freebuild Welt kommt nicht in Frage. Auch mit der Verkleinerung der neuen Hauptwelt wäre das vom Server her nicht machbar. Außerdem, was will man mit 2 Freebuild Welten? Ist nur unübersichtlich und verwirrend. Ist die Mehrheit für den neuen Freebuild, gibt es einen neuen. Ist die Mehrheit dagegen, bleibt der aktuelle Freebuild erhalten und wird vergrößert. Liegt also in eurer Hand. Ob wir uns die Arbeit machen wollen? Ja :) Ist ja nicht so, dass wir das erst seit einer Woche planen. Wir überlegen und schon seit Monaten Konzepte, basteln an Bauwerken oder bringen neue Ideen ans Tageslicht.

      - Bist du einsam und allein, sprüh dich mit Kontaktspray ein! -

      -

      - Schon so ein einfacher Buchstabendreher kann einen kompletten Satz urinieren! -
    • Hallo,

      vielen Dank für die Fragen!

      DerSchwobee schrieb:

      Wäre es denn nicht möglich eine zweite Freebuild Welt zu eröffnen?
      Dann könnte man die aöten Sachen so stehen lassen, wer weiter bauen will baut da weiter und wer was neues anfangen will kann in Freebuild zwei (1.7) was neues anfangen.

      Wir haben mittlerweile 6 Welten. Irgendwann muss man einfach aufhören. Das liegt zum einen an mangelnden Ressourcen und zum anderen ist es mir persönlich wichtiger, den Server länger zu betreiben zu können, als 20 Welten zu haben. Außerdem stoßen wir (das Team) auf eine Verwaltungsgrenze.

      jofarmer schrieb:

      Ich hab auch noch ne Frage: Mein Kumpel und Ich sind gerade am Bau eines Palastes der sich noch 99,9%tig bis etwa August nächsten Jahres fortziehen wird kann ich ihn also als "Baustele", fals es ein neus FB gibt mit rüber ziehn??

      Sicher - Einfach bewerben. Wir werden für aufwendige Projekte auch ein Herz haben.

      DerSchwobee schrieb:

      Nochmal ne Frage: Vergrößerung des Freebuild, will heißen den momentanen ausweiten?
      Könnte man dann nicht den momentanen Freebuild als Teil des neuen machen?

      1. Frage: Hat Floh (MrDiggi) schon erwähnt.
      2. Frage: Haben wir doch in einer bestimmten Art und Weiße vor - wenn die Mehrheit von euch das auch will (heißt der Freebuilderneuerung zustimmt). Wir bieten euch an, Bewerbungen zu schreiben und eure Bauwerke/Häuser mitzunehmen. Für mich ist das ein neue Freebuild-Welt mit euren Bauwerken/Häusern aus dem alten Freebuild.


      MFG
      Tim

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zerodix ()

    • Da die Frage schon des Öfteren aufgetaucht ist, beantworte ich sie halt hier nochmal ganz allgemein:

      Kisten bleiben befüllt und werden auch mitgenommen, sofern das jeweilige GS, auf dem die Kisten stehen, auch mitgenommen wird. Ihr bewerbt nicht nur das Haus - also die Außenhülle - sondern auch die Einrichtung, die Kisten, Pflanzen usw. Die Bewerbung bezieht sich also auf das GESAMTE Grundstück mit allem Drum und Dran!

      Das einzige, das verloren gehen kann, sind Bilder und Bilderrahmen, da diese nicht mitkopiert werden (was jedoch an World Edit liegt und nicht von uns beeinflusst werden kann). Deshalb solltet ihr gerade die Bilderrahmen, die mit hochwertigen Items gefüllt sind, vor der Bearbeitung der Welt abnehmen und sicher in Kisten verstauen!!!
    • theonly500 schrieb:

      die in die Landschaft integriert sind.

      Bei solchen Bauten wird die Übernahme sehr kompliziert, oder erst gar nicht möglich sein. Einfach mal bewerben. Sollten wir fragen haben oder wenn wir eben solche Sachen klären müssen, kontaktieren wir euch wahrscheinlich hier im Forum per PN.

      - Bist du einsam und allein, sprüh dich mit Kontaktspray ein! -

      -

      - Schon so ein einfacher Buchstabendreher kann einen kompletten Satz urinieren! -
    • Betty schrieb:

      Da die Frage schon des Öfteren aufgetaucht ist, beantworte ich sie halt hier nochmal ganz allgemein:

      Kisten bleiben befüllt und werden auch mitgenommen, sofern das jeweilige GS, auf dem die Kisten stehen, auch mitgenommen wird. Ihr bewerbt nicht nur das Haus - also die Außenhülle - sondern auch die Einrichtung, die Kisten, Pflanzen usw. Die Bewerbung bezieht sich also auf das GESAMTE Grundstück mit allem Drum und Dran!

      Das einzige, das verloren gehen kann, sind Bilder und Bilderrahmen, da diese nicht mitkopiert werden (was jedoch an World Edit liegt und nicht von uns beeinflusst werden kann). Deshalb solltet ihr gerade die Bilderrahmen, die mit hochwertigen Items gefüllt sind, vor der Bearbeitung der Welt abnehmen und sicher in Kisten verstauen!!!


      Eine Frage hätte ich da noch zu befüllten Kisten etc.:

      Wenn ich verzauberte Items in einer Kiste habe, oder beschriebene Bücher, besteht dann die Gefahr das ebn diese Verzauberungen/Gegebene Beschriftungen/etc. verloren gehen?

      Ich denke ich frag besser vorher nach, da ich sonst die wenigen Items in meinem Inventar für einen gewissen Zeitraum aufbewahren könnte, damit sie nicht danach unverzaubert o.Ä. sind.

      Lg, Anselm
    • Wenn ich meine Grundstücke an einem See habe und diese auch noch etwas Abseits stehen ( also nicht direkt in der Stadt).
      Wird dann geschaut das man wieder an ähnliche Grundstücke kommt oder werden sie einfach auf eine freie Fläche platziert ?
      Oder kann man sich vielleicht freie GS in der neuen Welt reservieren ? Da einem vielleicht die ein oder andere Stadt besser gefällt/ bessere Bauplätze hat ?
    • SoulflyNo2 schrieb:

      Wenn ich meine Grundstücke an einem See habe und diese auch noch etwas Abseits stehen ( also nicht direkt in der Stadt).
      Wird dann geschaut das man wieder an ähnliche Grundstücke kommt oder werden sie einfach auf eine freie Fläche platziert ?
      Oder kann man sich vielleicht freie GS in der neuen Welt reservieren ? Da einem vielleicht die ein oder andere Stadt besser gefällt/ bessere Bauplätze hat ?


      Bisher war es immer so, das die Wochen danach man sich Grundstück X in der Stadt Z aussuchen konnte und es dort von einem Supporter/Admin platzieren lassen konnte. An diesem Verfahren wird erstmals nichts geändert.
    • Grundsätzlich gilt aber, dass die Grundstücke wieder in der jeweiligen Stadt/im jeweiligen Baugbiet ihren Platz finden, wo sie vorher auch standen. Hast du bis jetzt dein GS in Varrock, kommst du auch wieder in Tims Stadt. Geht es um ein Haus im Golddust Villenviertel, wird es auch auf der neuen Map wieder im Villenviertel eingefügt.
    • Ich möchte euch noch einmal bitten, dass ihr wirklich auf das Formular achtet, wenn ihr eure Bewerbungen abgebt. Dazu gehört auch die Überschrift. Bitte übernehmt das gesamte Forumular SAMT ÜBERSCHRIFT. Dies vereinfacht uns die Bearbeitung.


      Danke im Voraus
      Gruß Betty