Was passt am besten zu Fichtenholz?

  • Welches Material passt am besten zu einem Fichtenholz-Grundgerüst? 15

    1. Glatter Sandstein (7) 47%
    2. Wolle (3) 20%
    3. Anderes (3) 20%
    4. Eisenblöcke (2) 13%
    5. Plasterstein (2) 13%
    6. Steinstufen (2) 13%
    7. Schnee (1) 7%
    8. Endstein (0) 0%

    Ich bin gerade dabei mein 1. Haus auf dem Server zu bauen..
    Ich habe ein Grundgerüst aus Fichtenholz in Richtung Fachwerk Stil und plane ein Dach aus Ziegeln oder Ziegeltreppen.
    Jedoch kann ich mich nicht dafür entscheiden was zwischen das Gerüst (außer Türen und Fenster) für ein Materieal soll.
    Ich schwanke zwischen glatten Sandstein, Endstein, Eisenblöcken und Weißer Wolle, favorisiere aber den Sandstein und die Eisenblöcke..
    Deswegen sollt ihr mal bitte abstimmen was euch am besten gefallen würde. :)

  • Also ich würde auch etwas helles vorschlagen wie cloonys Vorschlag wolle oder Schnee. Das gibt einen schönen Kontrast zu dem eher dunklem Fichtenholz. Ich würde eher kein glatten Setin nehmen da es eher dazu passt wenn du ein berghaus bauen willst.

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. ~ Albert Einstein

  • Das mit dem Hell Dunkel war auch mein Grundgedanke... Das mit dem glatten Stein kann man auch unterschiedlich sehen.. Ich finde das glatte Oberflächen gut in eine Stadt passen, und Raue wie z.B Pflasterstein besser in die Berge,... das macht auf mich einen ländlicheren Eindruck. Aber da hat ja jeder seinen Eigenen Vorstellungen :)

    ..seit Jahren inaktiv. Vielleicht das Ende,.. vielleicht aber auch nicht(?)

  • Ja gut das kann man auch so sehen. Wenn man eine Art Siedlung in den Bergen ist das natürlich gut mit dem rauen Stein. Ich meine wenn man das so ein bisschen natürlich von außen haben will würde ich glatten Stein benutzen,aber darum geht's hier ja nicht. ;)

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. ~ Albert Einstein